und die Dame im Spiel
Marie Brand entdeckt in der Nähe einer Autobahnraststätte die Leiche von Amelie Schlüter. Zunächst deutet alles auf einen Prostituiertenmord hin. Die Ermittlungen führen zu dem ehemaligen Schachmeister Stirner, den Amelie Schlüter kurz vor einem entscheidenden Schachduell besucht hat. Doch Stirner sitzt im Rollstuhl, vom Hals an gelähmt. Selbst kann er die Frau nicht umgebracht haben, und ein Motiv ist auch nicht zu finden, was Marie nicht davon abhält, den hochintelligenten und zynischen Mann genau zu beobachten und in seinem Umfeld zu ermitteln. Er ist umgeben von Menschen, denen er misstraut und die er hasst. Und auch umgekehrt scheint Stirner vor allem Feinde zu haben.
und die Dame im Spiel
Marie Brand weiter zurück Heimat Ort *Tschernitz* Heimat-TV Webgestalter Wilsberg
Empfehlungen aus unseren Internet-Seiten
Videos ansehen komplett, bei Anmeldung in HD Qualität
Marie Brand Marie Brand und die Dame im Spiel